Chor VOCAMUS

Der Chor VOCAMUS wurde 2018 von Marina Ragger gegründet und besteht aus derzeit 38 sehr guten und ambitionierten Sängerinnen und Sängern aus verschiedenen Regionen Oberösterreichs.

Ziel des Chores ist es, qualitätsvolle und anspruchsvolle Chormusik aller Epochen auf hohem künstlerischem Niveau in Form von Konzerten und Gottesdienstgestaltungen zur Aufführung zu bringen. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Zusammenstellung von individuellen und interessanten Programmkonzepten sowie auf der Darbietung von a cappella Chormusik des 20. und 21. Jahrhunderts.

VOCAMUS Probe
VOCAMUS Probe
Marina Ragger

VOCAMUS (lat. "wir rufen")

VOCAMUS möchte das Konzertpublikum eintauchen lassen in Klänge, die eine himmlische Welt abseits von der Hektik und dem Trubel unserer Zeit erahnen lassen.

VOCAMUS möchte mit seiner Stimme Menschen im Innersten berühren, wie es eigentlich nur die menschliche Stimme - des Menschen ureigenstes Instrument - kann.

VOCAMUS möchte, getragen von einem gemeinsamen Atem, in Musik gekleidete Worte zum Leben erwecken und mit Seele erfüllen.

"Die Musik drückt das aus,
was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo, französischer Dichter (1802 - 1885)

Chorleiterin

Marina Ragger, geboren in Klagenfurt, studierte Orgel (bei Michael Radulescu und Pier Damiano Peretti) sowie katholische Kirchenmusik mit den Schwerpunkten Chorleitung (bei Erwin Ortner und Ingrun Fußenegger) und Gesang (bei Birgid Steinberger) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 2013/2014 absolvierte sie ihre Studienabschlüsse mit Auszeichnung.

Seit 2014 ist Marina Ragger als Referentin für Kirchenmusik in der Diözese Linz tätig. Von 2014-2017 lehrte sie zudem am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik Linz.

Sie konzertiert als Organistin sowohl solistisch als auch in Kammermusikformationen (u.a. mit Stefan Plank, Trompete) im In- und Ausland, war bereits bei zahlreichen Chorsingwochen als Referentin tätig (u.a. bei der Singwoche der Diözese Linz, beim TetrArts-Chorseminar Maria Rain und beim Camp für neue geistliche Musik 2017), und jahrelang Sopranistin des 4-stimmigen „Ensemble Vox Archangeli“.

Marina Ragger ist Gründerin und Leiterin des Chores VOCAMUS.

Projekte

Sonntag, 24. November, 17:00

Martin-Luther-Kirche Linz
Totentanz (Hugo Distler, 1908-1942)
Der Chor VOCAMUS singt den „Totentanz“ von Hugo Distler sowie Motetten von Heinrich Schütz, Anton Reinthaler und Helmut Schmidinger

Domenika Thanner, Flöte
Franz Strasser, Sprecher
Martin Riccabona, Orgelimprovisationen
Marina Ragger, Leitung

Konzert Totentanz

Freitag, 1. März, 19:30

Ursulinenkirche Linz
PRAYER (Chorkonzert am Weltgebetstag)
Der Chor VOCAMUS singt Werke von Schütz, Mendelssohn, Bruckner, Lauridsen, Gjeilo, u.a.
Yvonne-Stefanie Moriel, Saxophon
Theresa Zöpfl, Klavier
Angelika Stummer, Texte
Marina Ragger, Leitung



Sonntag, 3. März, 20:00

Ursulinenkirche Linz
Abendgottesdienst
Musikalische Gestaltung durch den Chor VOCAMUS
Marina Ragger, Leitung und Orgel
Dr. Markus Schlagnitweit, Zelebrant und Predigt

Konzert Prayer

Mitsingen

Wir proben projektweise in Linz und freuen uns über neue, engagierte Sängerinnen und Sänger. Die Proben finden zumeist an Montag Abenden statt, zusätzlich proben wir manchmal an Samstagen. Einmal im Jahr fahren wir gemeinsam auf ein Probenwochenende.

Sie sind bei uns richtig, wenn...

... Sie Chorgesang lieben und diesbezüglich auf der Suche nach besonderen sängerischen Herausforderungen sind,

... Sie gemeinsam mit gleichgesinnten Sängerinnen und Sängern aus ganz Oberösterreich auf hohem künstlerischem Niveau und dennoch in charmant-herzlicher Probenatmosphäre anspruchsvolle Chormusik erarbeiten möchten,

... Sie Chorerfahrung, eine gute Stimme und ein hohes Maß an Eigenverantwortung mitbringen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit einem kurzen sängerischen Lebenslauf bei der Chorleiterin Marina Ragger (mail@marinaragger.at).

Kontakt

Verein Verein Chor VOCAMUS
zH Frau Marina Ragger
Wiener Straße 43c
4490 St. Florian

FacebookVOCAMUS